Allergien erkennen und behandeln

Damit aus Heuschnupfen kein Asthma wird Allergien erkennen und behandeln. Die Nase läuft, die Augen brennen, eventuell juckt es im Hals – wenn es draußen blüht, hat allergischer Schnupfen Hochsaison. Das ist nicht nur lästig: Bleibt Heuschnupfen unbehandelt, kann sich … Weiterlesen

Tipps für Allergiker von Ihrer Apotheke

Für rund 1 Million Österreicher ist die milde Jahreszeit von Niesattacken, Atembeschwerden und Hautreizungen begleitet. Als die stärksten Allergene erweisen sich dabei landesweit Birken- und Gräserpollen. Um sich trotz allergischer Reaktionen aber die Lebensqualität nicht nehmen zu lassen, macht der … Weiterlesen

Antiallergika zur örtlichen Anwendung

Antiallergika zur örtlichen Anwendung? Jeder fünfte Österreicher ist Allergiker. Besonders häufig sind Betroffene von Pollenunverträglichkeiten geplagt. Die lästigen Anzeichen wie Dauerschnupfen, Augenrötung und Hautausschlag sind mit Antiallergika jedoch gut in den Griff zu bekommen. Dabei steht Verbrauchern inzwischen eine vielfältige … Weiterlesen

Alle Jahre wieder: Heu(l)schnupfenzeit

Von wegen Frühlingsgefühle – mit tränenden Augen und stark verschnupfter Nase fällt es vielen Menschen schwer den Frühling bzw. Frühsommer willkommen zu heißen. Niesattacken, gerötete und juckende Augen sowie eine Triefnase, die Hauptsymptome einer Allergie gegen Blütenpollen, verleiden den Betroffenen … Weiterlesen