Wenn der Hals schwillt und schmerzt – Mandelentzündung

Meistens beginnt sie mit Schluckbeschwerden und leichten Halsschmerzen, bei Kindern kommen häufig Ohrenschmerzen hinzu – eine Mandelentzündung. Gerade bei Kindern ist eine Mandelentzündung, die auch Angina oder Tonsillitis genannt wird, recht häufig. Während Erwachsene eine Mandelentzündung meist als harmlos erleben, sind vor allem Kleinkinder von den Schmerzen geplagt.

Tipps gegen Mandelentzündung

Eine leichte Mandelentzündung heilt häufig innerhalb von wenigen Tagen von selbst aus. Gegen die lästigen Symptome helfen die folgenden Tipps:

  • Halten Sie den Rachen feucht. Tees mit Kamille oder Salbei beispielsweise wirken zudem entzündungshemmend.
  • Lauwarme feuchte Wickel um den Hals können die Beschwerden ebenfalls lindern. Die ätherischen Öle von Eukalyptus (nicht bei Kleinkindern und Säuglingen verwenden), Fenchel, Thymian oder Quark unterstützen den angenehmen Effekt der lauwarmen Wickel.
  • Achten Sie darauf, dass die Raumluft nicht zu trocken wird. Dazu braucht es keine teuren Geräte. Einfach gut lüften – und gegebenenfalls die Raumluft befeuchten, zum Beispiel indem Sie feuchte Tücher aufhängen.





Wenn die Schmerzen mit diesen Hausmitteln nicht nachlassen, helfen rezeptfreie schmerzlindernde Medikamente mit Paracetamol (immer nur kurzfristig einsetzen, nach Möglichkeit keine Kombinationspräparate) oder desinfizierende Lösungen zum Gurgeln.

Antibiotika müssen zuweilen sein

Gerade Eltern möchten nicht gleich zu Arzneimittel greifen, wenn die Kinder kränkeln. Das ist verständlich. Eine hartnäckige Mandelentzündung allerdings sollte mit Antibiotika behandelt werden. Denn die meisten Mandelentzündungen werden durch Bakterien verursacht. Und da ist Penicillin oft das Mittel der Wahl. Bei Fieber oder starken Beschwerden sollten Sie mit ihrer Mandelentzündung zum Arzt gehen.

Wenn der Hals schwillt und schmerzt – Mandelentzündung
5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.